Die Wirkung von Musik

Musik bewegt und beeinflusst uns auf unmittelbare und umfassende Art. Sie berührt auf emotionaler, physischer, kognitiver, sozialer, manchmal spiritueller Ebene.

 

Musik wird heute oft zur Ablenkung verwendet, jedoch entfaltet sie ihre Kraft in der Hinwendung zum Jetzt, in der Hingabe an die Gegenwärtigkeit. Indem wir ihr Gehör schenken, öffnen wir uns ihrer Lebendigkeit und unserer Kreativität und laden die Selbstheilungskräfte ein, in uns zu wirken.

 

Musiktherapie möchte die Harmonie im Menschen stärken. Im musikalischen Zusammenspiel wird zwischenmenschliche Begegnung in all ihren verschiedenen Schattierungen, zwischen Verschmelzung und Abgrenzung bis hin zum partnerschaftlichen Dialog erlebbar. Durch diese der Musik eigenen beziehungsstiftenden Qualität wird auch bei sprachlosen und anders sprachigen Menschen kulturübergreifend Begegnung und Austausch möglich.

 

„Musik steht hinter dem Wirken des ganzen Universums. Sie ist nicht nur der stärkste Ausdruck des Lebens, sondern das Leben selbst.“ Hazrat Inayat Khan